Zur Großen Transformation VitaFutur 2050 Vitalität und Zukunftsfähigkeit
Zur Großen Transformation VitaFutur 2050Vitalität und Zukunftsfähigkeit

Das PanCoNooskop

Das Welt-Kooperationen-Erkenntnis-Schaugerät (WKES)  steht im Kontext der "Skope", die in den Weiten und Tiefen von Raum und Zeit ins Kleine (Mikroskop) oder in die Ferne (Teleskop) gerichtet sind. Die Konstruktion des WKES (PCNS) wird auf die Komplexität der Gesellschaft im Wandel als Ganzes im Makro und Mikro der Zusammenhänge und der Wechselwirkungen gerichtet.

Es geht darum, Weltorte (Plural!) in hybriden Formaten einzurichten, in denen sich Zu Beteiligende begegnen und bewegen können, um die bevorstehnde Große Transformation 2050 in gemeinsamer Arbeit (Kooperation!) an Lösungen zu den Weltproblemen meistern zu können.

Frage: Sind die Zu Beteiligenden  neugierig genug und bereit,  Hintergründe zu erkunden, Chancen auszuloten, aber auch auf Grenzen zu achten und falsche Weichenstellungen zu verhindern?

Unter "Nooskop" läuft in Russland eine Initiative zu einerm Gerät , mit dem sich das "Kollektivbewusstsein der Menschheit" beobachten lässt. Kritische Würdiging in https://orf.at/v2/stories/2354542/2354540/:

Druckversion Druckversion | Sitemap
Dr. Helmut Volkmann Verdistr. 4 D-85598 Baldham